Provinztag 2014

Die Tradition des sogenannten Provinztages, also eines brüderlichen Treffens aller Mitbrüder unserer dt. Provinz, scheint schon eine feste Institution geworden zu sein. Mehr als 20 Mitbrüder nahmen am diesjährigen Provinztag teil. Im Programm, das von P. Maximilian Melonek, dem Vorgesetzten des Konventes in Regensburg, vorbereitet wurde, stand gemeinsames Gebet, Besichtigung der Kirche St. Emmeram und viele frohe Stunden miteinander.