Prioren- und Prokuratorentreffen

Am Montag, den 21. November 2011, traffen sich im Sitz der Deutschen Provinz der Pauliner in Mainburg alle Prioren und Prokuratoren der Pauliner Klöster in Deutschland.

Prioren

Jedes Jahr lädt der Provinzial mit dem Provinzrat alle Prioren und Prokuratoren ein, um mit ihnen als Leiter der Klöstergemeinschaften die alltäglichen Sorgen um das irdische Wohl der Mitbrüder zu besprechen. Es ist allen sicherlich klar, dass sogar die Mönche zum Leben Essen, Kleidung, etc. brauchen. Außerdem muss man in jedem Kloster verschiedene Rechnungen zahlen, z.B. Strom, Wasser, Telefon. Dazu ist jeder Pauliner sei es Pater, sei es Bruder versichert, um wie jeder Mensch zum Arzt gehen zu dürfen. Wir sind ja auch ab und zu erkältet.

Prioren1